Warum sollten Sie einen einteiligen Wassertank wählen?
04 Sep

In den letzten Jahren sind Tanks sehr beliebt geworden, da sie für viele Zwecke verwendet wurden. Der Hauptgrund für diese Beliebtheit sind die attraktiven Preise der Tanks und die Vorteile, die sie ihren Benutzern bieten. Darüber hinaus ist der wassertank sowohl in der Industrie als auch im privaten Gebrauch weit verbreitet. Es wird in Regenwassersammelsystemen in einzelnen Bereichen oder in Pökel- und Soleprozessen und in der Industrie zum Lagern und Versenden vieler Inhalte verwendet.

Was bedeutet einteiliger Tank? Ein Einzelstück ist eigentlich eine Produktionsform. Dieses Produktionsverfahren wird unter Verwendung von Polyethylen hergestellt. Produktion ist die Herstellung von Polyethylen, das durch Abkühlen in Formen gegossen wird. Der Name dieser Produktionsmethode ist Monoblock-Fertigung. Es gibt viele Gründe, sich für diese Tanks zu entscheiden. Einige dieser Gründe sind wie folgt; Es gibt keinerlei Befestigungen oder Nieten in irgendeiner Form.

  • • Robuster und langlebiger
  • • Es ist für die Aufbewahrung von Lebensmitteln geeignet, da es aus Polyethylen hergestellt wird.
  • • Gestaltungsvielfalt
  • • Größenvielfalt

Was für ein Rohstoff ist Polyethylen?

Während der abgekürzte Name von Polyethylen in der Chemiesprache LLDPE ist, steht dieser Name für lineares Polyethylen niedriger Dichte. Aus diesem Rohstoff hergestellte Tanks sind sehr langlebig, da sie produktionsbedingt einen monolithischen Aufbau ohne Anbauteile oder Nieten haben. Die Materialstärke nimmt mit zunehmender Größe zu.

Polyethylen ist ein UV-stabilisierter Rohstoff. Daher erhalten die aus diesem Rohstoff hergestellten Tanks keine schädlichen Strahlen. Dadurch wird im Tank eine sterilere Umgebung geschaffen. Dank dieser Eigenschaft des Rohstoffs ist eine Algenbildung im Tank nicht zu beobachten.

Ein weiterer Vorteil dieser aus einem Stück gefertigten Tanks ist die einfachere Reinigung. Diese Tanks haben nach der Herstellung eine glatte Oberfläche. Auf diese Weise bleiben die Reste des eingelagerten Inhalts nicht an der Tankoberfläche haften. Mit Hilfe einer Bürste lässt sich der Tank ganz einfach komplett reinigen.

Der größte Vorteil von Polyethylen ist, dass es für Lebensmittel geeignet ist. Auch diese Konformität ist auf internationaler Ebene. Dank dieser Kompatibilität werden viele Produkte mit Lebensmittelkontakt aus Polyethylen hergestellt. Aus diesem Grund können Lebensmittel automatisch in diesen Tanks gelagert werden.

Was sind die Unterschiede zwischen Polyethylen Tanks und anderen Tanks?

Alle Speicherprodukte haben ihre eigenen Vorteile. Der Vorteil von Polyethylentanks besteht darin, dass sie für die Lagerung von Lebensmitteln geeignet sind und im Vergleich zu anderen Tanks leicht sind. Es ist leicht und langlebig. Die Tanks mit dem günstigsten Preis im Vergleich zu anderen Tanks sind auch Polyethylentanks. Wenn wir uns Polyestertanks ansehen, sehen wir, dass sie sich sehr gut für die Lagerung von Chemikalien eignen. Aufgrund dieser Eignung verwenden viele Marken, die im industriellen Bereich produzieren, Polyestertanks.

Edelstahltanks gehören zur stärksten Tankkategorie. Der Hauptgrund dafür, der stärkste Tank zu sein, ist die Stärke des Stahls. Diese Robustheit spiegelt sich auch in der Betriebstemperatur des Tanks wider. Die Betriebstemperatur beträgt ebenfalls +80 Grad. Auf diese Weise können Sie Ihren heißen Inhalt in diesen Tanks aufbewahren.

Aufgrund der Produktionsweise von Edelstahl- und Polyestertanks besteht die Möglichkeit der Montage vor Ort und die Produktion kann in großen Tonnagen erfolgen, dies ist jedoch bei polyethylen wassertank modellen nicht der Fall. Darüber hinaus haben alle Speicherprodukte eine zweijährige Garantie. Diese Garantie deckt Herstellungsfehler ab. Es ist auch möglich, beschädigte Tanks zu reparieren, die Sie bereits verwendet haben. Sie können unsere Kundenvertreter für Informationen und Preisangebote anrufen.

Angebot Jetzt Erhalten
Es befinden sich derzeit keine artikel in ihrem warenkorb.